Sprache

city arms     Flüchtlingshilfe     German  English

FLÜCHTLINGSINITIATIVE LÜDENSCHEID e.V.

Arbeitskreis SPRACHE UND BILDUNG

Sprachförderung für Flüchtlinge und Asylbewerber

Ziel ist es, ein lebensnahes und alltagsorientiertes erstes Sprachhandeln zu ermöglichen. Diese Angebote sollen dazu beitragen, die Teilnehmenden bei ihrer sozialen Eingliederung zu unterstützen und helfen, alltägliches Handeln (Einkaufen, Arztbesuche, Behördengänge, Kita und Schule etc.) zu bewältigen.

Das Angebot soll vor allem die mündliche Ausdrucksfähigkeit und insbesondere das Leseverstehen anhand authentischer Materialien für den alltäglichen Gebrauch verbessern.

Wichtige Information: Neue Regelung!

Mit Inkrafttreten des Asylverfahrensbeschleunigungsgesetzes zum 24.10.2015 erhalten gemäß § 44 …AufenthG Ausländer mit einer guten Bleibeperspektive Zugang zum Integrationskurs (BAMF).

Es handelt sich dabei um folgende drei Zielgruppen:

  1. Ausländer, die eine Aufenthaltsgestattung besitzen und bei denen ein rechtmäßiger und dauerhafter Aufenthalt zu erwarten ist (Iran, Irak, Syrien, Eritrea), oder
  2. Ausländer, die eine Duldung gem. § 60a Abs. 2 Satz 3 AufenthG besitzen, oder
  3. Ausländer, die eine Aufenthaltserlaubnis gem. § 25 Abs. 5 AufenthG besitzen.

Nähere Informationen sowie Anmeldung an einem Integrationskurs können alle Sprachkursträger (z.B. AWO, VHS etc.) kontaktiert werden.

 Aktuell laufende Sprachkurse: 
Was: Deutsch-Grundkurs
Alphabetisierungskurs
Für: Jugendliche und Erwachsene
Wann: dienstags und donnerstags von 10:00 – 12:00 Uhr
Wo: "Jugend-Treff" Stern Center, Altenaer Str. 10
58511 Lüdenscheid
Wer: Ehrenamtliche/r; Fr. Scheewe, Fr. Leitner, Fr. Lütringhaus

Niederschwellige Sprachkurse für Mütter mit Kinderbetreuung
Die Sprachkurse richten sich an Mütter mit Fluchtgeschichte, aber auch andere Mütter mit geringen Deutschkenntnissen. Nur durch Erweiterung ihrer Sprachkompetenz sind Mütter in der Lage, Kinder in wichtigen Lebenssituationen vom Arztbesuch bis hin zur Kita-Anmeldung oder Einschulung zu begleiten. Neben der Vermittlung von Sprachkompetenz geht es um die Förderung von Kontakten unter den teilnehmenden Familien. Die MBE der AWO (Migrationsberatung für Erwachsene) übernimmt bei Bedarf sozialpädagogische Betreuung und niederschwellige orientierende (Erst-) Beratung. Kinder, die noch keine Kita besuchen, werden parallel zum Kursangebot betreut.
Ort: SOS Kindervilla, Freiherr-vom-Stein-Straße 27, 58511 Lüdenscheid
Start: 13.09.2017
Uhrzeit: 9:30 - 11:45 Uhr
Anmeldung: Jill Jacobs, ☎ 02351 - 67240210
Ort: AWO Kindertagesstätte „Bunte Kluse“, Kluser Straße 35, 58511 Lüdenscheid
Start: 14.09.2017
Uhrzeit: 9:30 - 11:45 Uhr
Anmeldung: Petra Skerra, ☎ 02351 - 7871200

Bei allen Kursen ist die Teilnahme für die TeilnehmerInnen kostenlos.

Kursmaterialien werden den KursteilnehmerInnen zur Verfügung gestellt.

Bei weiteren Fragen können Sie vor Ort den LehrerInnen und-oder Frau Aktas, Integrationsagentur AWO (Arbeiterwohlfahrt), Christine-Schnur-Weg 3, 58511 Lüdenscheid, Tel.: 381898 kontaktieren.


Die VHS (Volks-Hoch-Schule) Lüdenscheid, Alte Rathausstr.1, 58511 Lüdenscheid bietet ebenfalls Sprachkurse für Flüchtlinge und Asylbewerber.
Info und Anmeldung unter der Tel.Nr.: 171217

Gruppenleiterin: Gülcan Aktas

Wenn Sie, auch als Flüchtling, Fragen an uns haben
oder wenn Sie Interesse an einer ehrenamtlichen Mitarbeit haben,
dann melden Sie sich bitte bei uns:

Kontaktaufnahme (Mail an die Gruppenleiterin)

Ihr Vorname Name:

Ihre E-Mail-Adresse:

Ihre Telefonnr.:

Ihre Nachricht:

Bitte Sicherheitscode code eingeben:

 aktuelle Termine: