Wohnung

city arms     Flüchtlingshilfe     German  English

FLÜCHTLINGSINITIATIVE LÜDENSCHEID e.V.

Arbeitskreis WOHNUNG

Für die Flüchtlinge bedeutet eine eigene Wohnung endlich Privatsphäre, für viele auch Schutz und „Angekommen sein". Im Kontakt mit den Nachbarn lässt sich auch vieles leichter lernen, sei es, dass man miteinander deutsch spricht, sei es dass man sich gegenseitig hilft.

Ein eigener Herd, auf dem ich kochen kann wann ich möchte, selbst verantwortlich sein für das, was in meinen vier Wänden geschieht, sie nach den eigenen Vorstellungen gestalten - und manchmal einfach die Tür hinter mir zu machen - oder sie zu öffnen, für Freunde, für Gäste... all das und noch viel mehr ist verbunden mit dem Wunsch nach den „eigenen vier Wänden".

Auf der anderen Seite stößt dieser Wunsch immer wieder an Grenzen: bezahlbarer Wohnraum ist für Menschen mit kleinem Geldbeutel schwer zu bekommen.

Wir sind ein kleines Team und versuchen immer wieder, Menschen, die Wohnraum zu vermieten haben zu ermuntern, auch eine Vermietung an Flüchtlinge in Betracht zu ziehen. Wir verstehen uns als Vermittler und Gesprächspartner, sind offen für Fragen und Befürchtungen und versuchen Kontakte zwischen Vermietern und möglichen Mietern zu knüpfen.

Darüber hinaus sind wir auch bereit, bei der Einrichtung zu helfen und Möbel und Gebrauchsgegenstände zu vermitteln. Selbstverständlich arbeiten wir mit den zuständigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Sozialamtes zusammen.

Mechthild Börger


Gruppenleiterin: Mechthild Börger

Wenn Sie, auch als Flüchtling, Fragen an uns haben
oder wenn Sie Interesse an einer ehrenamtlichen Mitarbeit haben,
dann melden Sie sich bitte bei uns:

Kontaktaufnahme (Mail an die Gruppenleiterin)

Ihr Vorname Name:

Ihre E-Mail-Adresse:

Ihre Telefonnr.:

Ihre Nachricht:

Bitte Sicherheitscode code eingeben:

 aktuelle Termine: